Historische Mitteilungen 2017

31.12.2017
Statistik zum Jahresende

Wieder geht eine sehr erfolgreiche Saison zu Ende. Anbei zusammengefasst nochmals alle Daten des Jahres 2017 in Schriftform: alle Ergebnisse 2017, die Vereinsbestenliste, die Ewige Bestenliste und die Vereins- und Bezirksrekorde 2017.

Und mit Dank an Helmut Vogler, LG Hohenfels, die Statistik des Bezirk Oberrhein.

  Ergebnisse 2017
  Vereinsbestenliste 2017
  Vereins- und Bezirksrekorde 2017
  Ewige Vereinsbestenliste 31.12.2017
  Platzierungen DLV BLV Bestenlisten 2017
  Bezirksrekorde_M_F_U20_U18 (Stand 31.12.17)
  Bezirksrekorde_U16_U14 (Stand 31.12.17)
  Ewige Bezirksbestenliste Stand 31.12.2017
19.12.2017
Weihnachtstraining in der Dürerhalle
  Bilder Weihnachtfeier

Über 80 Kinder und Trainer waren begeistert beim diesjährigen Weihnachtstraining dabei und hatten viel Spaß. Im Anschluss wurden noch die Sportabzeichen und die BLV-Jahrbücher an die Platzierten in der Badische Bestenliste sowie Präsente für die TrainerInnen und Weihnachtssterne an die Kinder überreicht.

Im Jahr 2017 war der TV Bad Säckingen wieder in der Deutschen bzw. Badischen Bestenliste vertreten:

In der Deutschen Bestenliste ist Feline Weger im Diskuswurf auf dem 09. Platz gelistet.

In die Badische Bestenliste haben es 14 SportlerInnen geschafft mit insgesamt 64 Einzel- und 6 Mannschaftsplatzierungen. Herausragend waren die 1. Plätze für Feline Weger im Ballwurf W15, Regula Valenta Diskus, Speer und Ballwurf und Melina Huber Kugel und Blockwettkampf Wurf W13.

  Platzierungen DLV BLV Bestenlisten 2017 mit Bild
19.11.2017
Tolle Zeitungsberichte über unser erfolgreiches Werfertrio
 
18.11.2017
Bezirkswaldlaufmeisterschaften am Bergsee
  Ergebnisse

Bei kühlen aber trockenen Laufbedingungen gingen wieder 171 Läufer auf die Jagd nach den letzten Bezirksmeistertiteln der Saison 2017. Vom TV Bad Säckingen waren diesmal 19 TeilnehmerInnen allem in den jüngeren Klassen am Start. Die Bilanz waren hervorragende 3 Bezirksmeistertitel und viele weitere Podestplätze.

Bezirksmeister wurden:

Pepe Schindler M09

Christine Volz W45 Kurzstrecke

Lotta Weber, Finja Lau, Emily Noack mit der WU08 Mannschaft

2. Platz

Ilias Soljin M07

3. Plätze

Paul Eisele M07

Florian Köhler M08

Pepe Schindler, Florian Köhler, Lennard Bäumle mit der MU10 Mannschaft

Lotta Weber W07

Sophia Hässle W09

Emma Eisele W10

 
17.11.2017
Sportabzeichenverleihung im Fährmann

Im Jahr 2017 konnte insgesamt 87mal das Deutsche Sportabzeichen abgelegt werden. In vertrauter Runde wurden am Freitag Abend im Stammlokal Fährmann von Ramona Schleith und Volkmar Krause die ersten Urkunden und Nadeln verliehen. Die Auszeichnungen für die Kinder der Abteilung Leichtathletik werden im Weihnachtstraining am 19.12. ausgegeben.

 
10.11.2017
Sport in die Nacht mit Übernachtung und gemeinsamen Frühstück
15.10.2017
Vereinsmeisterschaften Bad Säckingen
  Ergebnisse

Zum Saisonausklang auf der Bahn gab es bei Sonnenschein nochmals sehr gute Bedingungen im Hochrheinstadion. Mit 57 Startern hatten wir ein großes Feld, das dank der vielen Helfer bestens betreut wurde. Erstmals am Start waren diesmal unsere kleinsten die 2010er und 2011er Jahrgänge. Die 2007 Gruppe von Ines und Martina hatten Premiere im Hochsprung. Alle Kinder legten sich nochmal richtig ins Zeug und gaben im Mehrkampf und über die 800 Meter ihr Bestes. Am Vormittag gab es dann auch 3 neue Vereinsrekorde, Pepe Schindler gewann die 800 Meter in 2:55 min und auch die Dreikampfmannschaft mit Pepe, Lennard Bäumle und Valentin Oblupin stellte eine neue Bestmarke auf. Im Dreikampf der W13 erreichte Regula Valenta fantastische 56 Meter im Ballwurf und setzte sich mit neuem Vereinsrekord an die Spitze der Badischen Bestenliste. Dort steht nun derzeit auch Ceren Bayram, die im Dreikampf vor allem dank 4,45 m im Weitsprung auf 1296 Punkte kam. Im Anschluss an die Wettkämpfe gab es die große Siegerehrung. Auf dem Podest erhielten die ersten drei Sieger von Feline, Ulla, Catrin und Marion die Medaillen überreicht.

Am Nachmittag kamen dann mit Kugel, Diskus, Ball und Speer noch die Werfer zum Zug. Hier war von deutscher Spitze bis Senioren-GelegenheitswerferInnen alles geboten und Reinhard Valenta war tapferer Kampfrichter im Wurfsektor. In diesem - immer wieder von Kaffeepausen und Kuchenstärkungen durchzogenen - gemütlichen Ausklang ließen dann unsere Wurfaushängeschilder nochmal ihr ganzes Können aufblitzen. Höhepunkt war sicherlich das Kugelstoßen der W13 ganz am Ende der Veranstaltung. In einem spannenden Wettkampf konnten Melina Huber und Regula Valenta ihre Bestleistungen deutlich verbessern. Melina hatte am Ende das glücklichere Ende für sich und konnte mit 10,62 m zu 10,48 m gewinnen und den 28 Jahre alten Bezirksrekord um 11 Zentimeter verbessern. Bereits zuvor gab es mit Feline Weger W15 im Diskus mit 35,91 m sowie durch Regula Valenta W13 mit 37,30 m und Arne Volz M13 mit 33,03 m im Speer absolute Topleistungen für den Badischen Bereich.

  Fotogalerie VereinsmeisterInnen (es fehlt Alisa Schneider W12)
 
13.10.2017
Philippa Huber hat in Steinbach nach 3 wöchigem Lehrgang die Prüfung zum C-Trainer Leistungssport bestanden.
 
03.10.2017
Schülervergleichskampf in Emmendingen
  Ergebnisse

Mit Feline Weger W15, Leonie Bühler W14, Regula Valenta und Melina Huber W13 und Arne Volz M13 waren gleich 5 Athleten vom TV Bad Säckingen aufgestellt. Feline holte bei der WU 16 mit 3 Siegen in den Wurfdisziplinen (Kugel: 10,70m Diskus: 31,47m Speer: 35,48m) die maximale Punktzahl. Ihr gleich machte es Regula die bei der WU 14 ebenfalls alle Wurfdisziplinen (Kugel: 9,77m und Ball: 48,00m) überlegen gewann. Leonie im Hochsprung als 5. mit 1,44m, Melina als 3. im Kugel mit 9,40m und 7. im Ball mit 32,50m sowie Arne als 7. im Kugel mit 7,98m kamen in die Punktwertungen. Die WU 16, MU 16 und MU 14 Mannschaften gewannen die Wettbewerbe. Die WU 14 musste den Ausfall von 3 Sportlerinnen kompensieren und wurden Dritte. Die Gesamtwertung gewann der Bezirk Oberrhein überlegen mit 582 Punkten vor Hegau-Bodensee 532, Schwarzwald-Baar 410, Freiburg 408, Emmendingen 289 und Neustadt 267. Optisches Highlight waren die neuen Trikots des Bezirks Oberrhein.

30.09.2017
Werfertag und Bezirksmeisterschaften Hammerwurf in Albbruck
Ergebnisse

Zwei Bezirksmeistertitel im Hammerwurf

Philippa Huber U20 und Raimund Huber M50 wurden in ihren Klassen Bezirksmeister im Hammerwurf. Regula Valenta wurde in der W13 Doppelsiegerin im Speerwurf und im Kugelstoßen mit neuer Bestleistung von 10,17 Metern.

 
23.09.2017
BLV DSMM Endkampf in Langensteinbach
  Ergebnisse

Nachdem unsere U14 Mädchen als Vorkampfpunktbeste aufgrund eines sehr umstrittenen Punktabzugs nicht am Endkampf teilnehmen durften, vertraten Leonie Bühler und Feline Weger bei der U16 für die Startgemeinschaft Hochrhein unseren Verein. Leonie stellte mit 1,52 m im Hochsprung ihre Bestleistung ein und erzielte das beste Mannschaftsergebnis. Feline gelang im Speerwurf mit fantastischen 36,83 m ein neuer Vereinsrekord. Die Mannschaft der Startgemeinschaft erreichte im Gesamtklassement den 5. Platz.

17.09.2017
Vereinsmeisterschaften in Wehr
Ergebnisse

Acht Mal Platz 1 für die Bad Säckinger

Bei den Vereinsmeisterschaften in Wehr nahmen auch einige Bad Säckinger erfolgreich teil. Der unverwüstliche Henry Fellhauer war als ältester Teilnehmer gleich dreimal im Speer, Diskus und im Dreikampf siegreich. Regula Valenta (Speer) sowie Melina Huber, Philippa Huber, Arne Volz und Raimund Huber waren im Diskus nicht zu schlagen.

22.08.2017
Sommerabendmeeting Riehen
  Ergebnisse

Regula Valenta wirft Bezirksrekord mit dem Speer

Beim Abendmeeting in Riehen konnte Regula eine sagenhafte Speerwurf-Serie hinlegen. Alle Würfe waren über 36 Meter und der weiteste Wurf ging auf 38,83 Meter! Damit steht sie an der Spitze der badischen Bestenliste und hat den Bezirksrekord von Jennifer Buckel aus dem Jahr 2013 (damals 37,66) gleich um über einen Meter übertroffen.

 
13.08.2017
DLV Jugend U16 Meisterschaften Bremen
Ergebnisse

Feline Weger im Diskus unter den Top Ten in Deutschland

Feline hatte sich mit ihrem Superwurf von Breisach für die Deutschen in Bremen qualifiziert. Dort hatte sie eine gleichmäßige Serie, aber die 29,95 Meter reichten dann leider doch nicht ganz für den Endkampf, aber für einen ausgezeichneten 9. Platz.

 
28.07.2017
Nachtmeeting Rheinfelden
Ergebnisse neu

Bad Säckinger Speerwerfer überzeugen

Beim letzten Meeting vor den Ferien gingen in Rheinfelden unsere beiden U14er Regula Valenta und Arne Volz bei der U16 mit den größeren Wurfgewichten an den Start. Beide gewannen in ihren Klassen die Speerwurfwettbewerbe mit deutlichem Vorsprung und neuen Bestleistungen. Regula warf mit sensationellen 34,06 m neuen W14 Vereinsrekord und steht derzeit in der Badischen Bestenliste W14 auf Platz 1. Arne verbesserte sich auf 31,29 m. Henry Fellhauer (Jahrgang 38!) ging als ältester Teilnehmer des Meetings im Speer und Weitsprung an den Start.

23.07.2017
Vereinsmeisterschaften in Weil am Rhein
Ergebnisse

Melina Huber nutzte die Chance vor den Ferien noch in Weil an den Start zu gehen. Im Kugelstoßen schaffte Sie das Kunststück den vierten Wettkampf in dieser Saison mit exakt 10,00 m zu beenden. Im Dreikampf lief es dann mit 10,89 s (75m) - 4,70 (Weit) - 43,00 m (Ball) noch richtig gut. Mit 1447 Punkten blieb sie nur 3 Punkte unter dem Vereinsrekord.

19.07.2017
Jugend trainiert für Olympia Landesfinale in Ulm
  Ergebnisse

Das Scheffel-Gymnasium konnte sich in diesem Jahr gleich mit 2 Mannschaften für das Landesfinale in Ulm qualifizieren. Die Mädchen III wurden hinter Ludwigsburg, Balingen und Tübingen als beste badische Schule ganz knapp mit 43 Punkten Rückstand Vierte und die Mädchen IV erreichten den 12. Platz. Mit dabei bei den Mädchen III waren Feline Weger, Paula Eller, Leonie Bühler, Melina Huber und Regula Valenta und bei den Mädchen IV Ceren Bayram und Alicia Fischer. Die überragenden Ergebnisse waren vor allem in den Wurfdisziplinen die neuen Vereinsrekorde im Ballwurf durch Feline in der W15 mit 59,00 m und von Regula in der W13 mit 53,50 m sowie durch Melina im Kugelstoßen W13 mit 10,26 m. Ceren über 800 m in 2:55,03 min erstmals unter 3 Minuten und Alicia mit 1,30 m im Hochsprung waren die Jahrgangsbesten.

16.07.2017
BLV U16 Meisterschaften in Zell am Harmersbach
Ergebnisse

Silber- und Bronzemedaille für Feline Weger

Feline konnte bei den BLV U16 Meisterschaften ihre Medaillensammlung weiter vergrößern. Sie trat in der W15 in allen Wurfdisziplinen an und wurde Vizemeisterin im Speer mit 31,37 m und Dritte im Diskus mit 27,34 m. Zudem erreichte sie mit 10,90 m im Kugel den 4. Platz. Leonie Bühler startete in der W14 im Hochsprung, wo sie mit 1,47 m Neunte wurde und über 80 m Hürden (13,80 s).

13.07.2017
13. Internationaler Altstadtlauf in Bad Säckingen
  Ergebnisse

Jeannine Kaskel im Grand Prix Lauf erneut siegreich

Über 1300 Anmeldungen und ideale Laufbedingungen sorgten für ein stimmungsvolles Laufevent in der Bad Säckinger Altstadt. Jeannine Kaskel, die sich erst kurz vor dem Lauf für die Teilnahme entschied, war auch in diesem Jahr im Grand Prix Lauf mit über 3 Minuten Vorsprung nicht zu schlagen. Und es gab noch weitere Podestplatzierungen für Sportler des TV Bad Säckingen. Sieger im U12 Schülerlauf wurde Valentin Oblupin, Pepe Schindler wurde hier Dritter. Zweite Plätze gab es für Alicia Fischer in der WU12, Maria Sandner WU16 und Paul Eisele bei den männlichen Bambini.

08.07.2017
Bezirksmeisterschaften Jugend U16/U14 in Weil am Rhein
Ergebnisse

12 Bezirksmeistertitel - Arne Volz und Feline Weger Dreifachsieger

Ganz stark trumpften die Säckinger bei den Bezirksmeisterschaften auf. Arne Volz M13 (8,80 m, 25,06 m, 32,00 m) und Feline Weger W15 (10,86 m, 29,91 m, 34,55 m) gewannen jeweils alle Wurfwettbewerbe (Kugel, Diskus, Speer) in ihren Klassen. Feline verbesserte zudem Ihren Speerwurfvereinsrekord auf 34,55 m. Aber auch in der W13 konnten wir alle Wurftitel gewinnen. Im Diskus Regula Valenta mit 28,04 m, im Kugel Melina Huber mit 10,00 m vor Regula 9,05 m und im Speer Regula mit Vereinsrekord von 36,07 m vor Melina mit 31,25 m. Melina war zudem über die 80 m Hürden in 10,53 s nicht zu schlagen. Leonie Bühler gewann den Speerwurf der W14 mit 22,78 m. Ein Ausrufezeichen setzten auch unsere beiden in der W12 höher startenden 2006er Ceren Bayram und Alicia Fischer. Ceren gewann den Hochsprung mit 1,32 m und wurde über 75 m, im Weitsprung und im Speer zweite. Alicia wurde mit 2:52,57 min Vizemeisterin über 800 Meter. Jan Müller wurde bei der M15 zweiter im Kugelstoßen. Clara Irngartinger erreichte Platz 5 in der W13 über 75 Meter.

 
01.07.2017
Regio-Meisterschaften Aktive und Jugend U20/U18 in Tiengen
Ergebnisse

Zwei Titel für Feline Weger

Feline gewann als jüngste im Feld bei der WJ U18 überlegen beide Titel im Diskus und im Speer. Philippa Huber wurde bei der WJ U20 Vizemeisterin im Kugel und im Diskus. Philipp Hagenlocher erreichte 6. Plätze im Hoch- und im Weitsprung der MJ U18.

30.06.2017
Abendsportfest Schwörstadt
24.06.2017
Bezirks DSMM Vorkampf in Rheinfelden
Ergebnisse

Bad Säckinger Mannschaft gewinnt überlegen mit über 300 Punkten Vorsprung

Verstärkt durch die 2006er Jahrgänge konnten wir bei der U14 in der Gruppe 3 eine starke Mannschaft stellen. Bereits nach dem Weitsprung mit 3 Springerinnen über 4 Meter (Melina Huber 4,65 m, Alisa Schneider 4,25 m und Ceren Bayram 4,20 m) lagen wir in Front. Regula Valenta (49,00 m) und Melina (43,00 m) bestätigten auch im Ballwurf ihre Extraklasse, sodass wir die Führung weiter ausbauen konnten. Im 75 Meter Sprint zeigten dann Alisa (11,25 s) und vor allem Ceren (11,22 s) über die noch ungewohnte Distanz sehr gute Leitungen. Die abschließende Staffel mit Regula, Ceren, Melina und Alisa konnte ebenfalls gewonnen werden, sodass unter dem Strich sehr gute 3691 Punkte zusammenkamen, die für das BLV Finale im September in Langensteinbach reichen könnten.

Für die Startgemeinschaft Hochrhein starteten Feline Weger und Leonie Bühler. Feline war im Kugelstoßen (10,18 m) und im Speerwerfen (33,00 m) nicht zu schlagen. Leonie gewann den Hochsprung (1,44 m).

21.06.2017
Werfer-Meeting Breisach
  Ergebnisse

Bezirksrekord und Quali für die Deutschen für Feline Weger im Diskuswurf

Acht erste Plätze waren die Ausbeute beim Werfermeeting am Mittwoch Abend in Breisach. Feline erwischte einen Superdiskuswettkampf, denn alle Versuche waren über 30 Meter und der weiteste mit 36,50 m über 6 Meter über ihrer alten Bestleistung. Damit hat sie die Qualifikationsweite für die Deutschen Meisterschaften W15 im August in Bremen deutlich übertroffen. Im Kugelstoßen konnte sie mit 11,18 m erstmals die 11 Meter Marke übertreffen. Auch Regula Valenta konnte in der W13 im Diskus ihren Vereinsrekord um fast 2,50 m steigern und verbesserte sich im Kugel um über 1 Meter auf 9,21 m. Arne Volz siegte im Diskus und Kugel und warf 32,81 im Speer.

17.06.2017
Kantonale Einkampfmeisterschaften Solothurn/CH
  Ergebnisse

Regula Valenta startete außer Konkurrenz im Speerwurf und verbesserte erneut ihren Vereinsrekord auf 36,03 Meter.

28.05.2017
BLV Blockwett- und Mehrkampfmeisterschaften in Langensteinbach
  Ergebnisse

Melina Huber badische Meisterin im Block Wurf W13, Leonie Bühler Vizemeisterin im Siebenkampf W14

Bereits am Samstag reisten Feline Weger und Leonie Bühler nach Langensteinbach an. Feline bestritt in W15 den Block Wurf und Leonie in der W14 den Siebenkampf.

Feline hatte leider gleich Pech in der ersten Disziplin im Diskuswurf, als sie bei 2 ungültigen Versuchen mit ihrem Sicherheitswurf auf 23,97m deutlich unter ihren Möglichkeiten blieb. Die restlichen Disziplinen (100m 14,32s, 80m Hürden 14,21s, Weit 4,29m und Kugel 9,54m) waren dann wieder im Rahmen und so reichte es in einem starken Feld mit 2.272 Punkten doch noch zum guten 5. Platz.

Leonie erwischte mit Bestleistungen im Kugel 7,89m und im Hochsprung 1,52m, sowie 13,99s über 100m und 4,54m im Weitsprung einen sehr guten Start und beendete den 1. Tag mit 1.877 Punkte auf dem 2. Platz.

Abends kamen dann noch Arne Volz und Melina Huber dazu, die am Sonntag dran waren. Schon traditionell war das Abendessen im Badischen Brauhaus in Karlsruhe und nach einem Bummel durch die Innenstadt wurde in der nahegelegen Jugendherberge übernachtet.

Der Sonntag war wieder extrem heiß und stellte alle Athleten und Betreuer erneut auf eine harte Probe.

Leonie kam mit 13,41s über die 80m Hürden gut in den zweiten Wettkampftag, ließ mit 20,53m im Speer und einem mutigen 800 Meter Lauf in 2:47,46min nichts mehr anbrennen und verteidigte mit neuem Vereinsrekord von 3.215 Punkten den 2. Platz mit deutlichem Vorsprung.

Nachdem Melina verletzungsbedingt nach dem Hallensportfest auf den Hochsprung verzichten musste, kam nur der Block Wurf in Betracht. Nach 8 Wochen Trainingspause schaffte sie in Wehr zwar locker die Quali für die Badischen, war aber nur als drittbeste angereist. In Langensteinbach zeigte sie aber wieder ihre große Stärke, bei Meisterschaften ihr volles Potential abrufen zu können und lag nach ihren „schwächeren“ Disziplinen mit 4,71m im Weitsprung, neuer Hürden Bestleistung von 10,46s und 10,78s über die 75 Meter bereits punktgleich mit der letztjährigen Meisterin auf dem 2. Platz. Im Kugelstoßen konnte sie dann mit 9,67m das erste Mal die Führung übernehmen, die sie mit der besten Diskusweite von 23,38m auch nicht mehr abgab und mit 2380 Punkten nun schon ihren 3. Einzeltitel gewinnen konnte. Zudem konnte sie den 2013 ebenfalls in Langensteinbach aufgestellten Vereinsrekord um 101 Punkte verbessern.

Arne Volz hatte gegenüber dem letzten Jahr ebenfalls auf den Block Wurf gewechselt. Er hatte über 60m Hürden in 11,53s Pech mit einem verpassten Start. Mit 8,87m im Kugelstoßen und mit 4,24m im Weitsprung kam er dann aber ganz nahe an seine Bestleistungen heran. Im Diskus rutschte ihm dann ein richtiger „Sonntags“wurf raus und mit neuer Bestleistung von 26,69m konnte er wichtige Punkte sichern. Im abschließenden 75 Meter Lauf machte er mit 11,29s noch einen Platz gut und landete auf dem guten 5. Platz.

 
25.05.2017
ASC Jubiläums-Sportfest in Albbruck
Ergebnisse

Acht Siege für Bad Säckinger Athleten

Doppelsiege im Kugelstoßen/Speerwurf für Feline Weger W15, Leonie Bühler W14 und Regula Valenta W13. Weitere Siege im Kugelstoßen für Arne Volz M13 und Philippa Huber WU20.

14.05.2017
Bezirks-Meisterschaften Blockwettkämpfe Wehr
Ergebnisse

Drei Siege und ein 2. Platz - alle 4 Bad Säckinger für die Badischen qualifiziert

Leonie Bühler W14 Block Sprint, Feline Weger W15 Block Wurf und Melina Huber W13 Block Wurf gewannen ihre Wettbewerbe deutlich - teilweise mit mehreren hundert Punkten Vorsprung. Leonie gefiel mit neuen Sprintbestleistungen 100 m (13,62), 80m Hü (13,36) und neuem Vereinsrekord im Block Sprint (2433 Pkt), Feline mit 10,45 m im Kugel und Melina mit 10,01 m und neuen Vereinsrekord im Kugel.

Arne Volz erwischte einen Supertag und erreichte im Block Wurf mit „4,9“ neuen persönlichen Bestleistungen (nur im Weitsprung blieb er 2 cm darunter) und 2097 Punkten den 2. Platz.

Alle vier übertrafen die Qualifikationsnormen für die Badischen Blockwettkampfmeisterschaften am 27./28.05.2017 in Langensteinbach deutlich.